Tour 8: Rügens Mitte

 

Diese Seite ist noch im Aufbau befindlich und die Streckenangaben unverbindlich!

"Abkürzung" von Trent über Bergen

Die Entscheidung, Rügens Westen "rechts liegen zu lassen" und die Mitte des Kernlandes zu besuchen, hat auch etwas mit der Rückfahrt aufs Festland zu tun: Denn von Bergen gelangen Sie recht gut über Garz zur Fähre nach Zudar.

Natürlich können Sie auf dieser Tour-Variante den Ort "Trent" nicht umfahren, nachdem Sie "Ummanz" besichtigt haben. Von "Trent" aus geht es nach "Neuendorf". Dort Abstecher möglich nach "Liddow", (bekannt aus der Robbie-Filmserie, in der Saison Besichtigung). Ansonsten   über "Tribbevitz", "Helle", "Bubkevitz", "Kartzitz", "Patzig", "Thesenvitz", "Gademow" nach "Bergen".

"Bergen" ist die Inselhauptstadt mit Verwaltungssitz, Einkaufszentren, Kirche mit Museumhof, Arndt-Aussichtsturm.

Weiter über den südlichen Ortsausgang (Gewerbegebiet), leider ohne Radweg, entlang der mäßig befahrenen Straße über "Tilzow", "Mölln-Medow" (Abstecher zu Rügens bestem Reiterhof "Tegelhof" möglich). Wenn vor "Ketelshagen" die Straße links abbiegt, fahren wir geradeaus durch den Ort und treffen dann rechts herum auf den "Radweg alte Kleinbahn" und nehmen diesen entgegen der bereits beschriebenen Streckenführung zurück zur Fähre.

 

Quartierempfehlungen für diese Teilstrecke:

Name: Ferienhaus / Pension Hotel / Ferienwohnung Name: Ferienhaus / Pension Hotel / Ferienwohnung
Bild:

 

Hier könnte Ihre Quartierempfehlung stehen! Vermieter wenden sich bitte an Ilona.Lindner@t-online.de

 

Bild:

 

Hier könnte Ihre Quartierempfehlung stehen! Vermieter wenden sich bitte an Ilona.Lindner@t-online.de

 

Beschreibung: Beschreibung:
Preis: Preis:
Telefon: Telefon:
hompage: hompage:
email: email:

Zurück Home